Fallführung und GEVER

Clevere Geschäftsverwaltung mit evidence case manager

evidence case manager ist eine innovative, erprobte Lösung für das elektronische Führen von Dossiers nach den GEVER-Standards. Das Programm gewährleistet das sichere und rechtskonforme Management digitaler Akten, auch Records Management genannt. Gleichzeitig ermöglicht die Anwendung, Ihre Prozesse effizienter abzuwickeln ‒ dank optimalem Zusammenspiel mit anderen betriebswirtschaftlichen Anwendungen.

Die Lösung wird seit Jahren erfolgreich von Verwaltungen eingesetzt und bietet dank Integration in die Office-Anwendungen hohe Benutzerakzeptanz und dies mit geringem Schulungsaufwand. Als individualisierbare, standardisierte Software eignet sich evidence case manager auch als Instrument für die Geschäftsverwaltung und -kontrolle in der Privatwirtschaft.

Fallführung mit evidence case manager auf einen Blick:

  • Rechtskonformes und transparentes Records Management nach GEVER Standards
  • Zuverlässige Geschäftskontrolle mit flexibler Prozessführung
  • individuelle Anpassung an interne Prozesse
  • mit integrierter Adressenverwaltung und Document Management System DMS
  • moderner Web-Client für mobiles, flüssiges Arbeiten
  • Integration in Microsoft Office-Umgebung
  • erweiterbar mit flexiblen Anwendungen für die Fachabteilung
  • Bewährte und über 15 Jahre in der Praxis erprobte Lösung
«Wir wollten keine Exotenlösung, sondern ein Produkt, das den heutigen Standards entspricht.»
Roger SteineggerEidg. Zollverwaltung
evidence case manager Basismodellevidence case manager Basismodell

Transparenz, Übersicht und Kontrolle

evidence case manager sorgt dafür, dass alle Geschäftsfälle gemäss den hinterlegten Prozessvorschriften abgewickelt werden. Das System besorgt etwa die Weiterleitung von Akten oder einzelnen Elementen daraus und kümmert sich um die zeitgerechte Wiedervorlage von Geschäften. Die Anwendung protokolliert all diese Vorgänge ‒ inklusive Datenänderungen ‒ revisionstauglich. Das System ist modular aufgebaut und kann so flexibel den Anforderungen entsprechend erweitert und angepasst werden.

evidence case manager ÜbersichtDie Fallführungs-Software lässt sich an verschiedenste Systeme anbinden

Individuelle Lösungen für Fachabteilungen

evidence case manager bietet umfangreiche Standardfunktionalitäten für die allgemeine Fallführung. Alle Felder und Funktionen können genau auf Ihre spezifischen Anforderungen und Prozesse angepasst werden.

Aber das ist noch nicht alles und hier liegt unsere grosse Spezialität: für die individuellen Bedürfnisse von Fachabteilungen kann evidence case manager um spezielle Fachmodule erweitert und individuell angepasst und ausgebaut werden. Schauen Sie sich hier doch ein paar Beispiele von Fachlösungen an.

Die Basisfunktionen von evidence case manager

Erweiterung um Fachmodule oder individuelle Funktionen:

Protokollverwaltung

Unterstützt die vollständige Abwicklung von Geschäften von der Erstellung von Anträgen, über Traktandierung und Sitzungsdoku-mentation, bis hin zur Generierung von Protokollen. Kann vollständig in den Workflow der elektronischen Fallführung integriert werden.

Vertragsverwaltung

Die abteilungsübergreifende Lösung stellt eine kontinuierliche Vertragsbewirtschaftung sicher. Mit vollintegriertem Terminmanagement. Mindert Vertragsrisiken wie Verlust, Versäumnis oder fehlendes Controlling wirkungsvoll.

Leistungserfassung

Alle Leistungen zu einem Geschäft können vollumfänglich erfasst und aus-gewiesen werden. Die Verrechnung kann auf Grund periodischer Zahlungstermine erstellt und die Daten in die Finanzbuchhaltung übertragen werden.

Standardisierte Schnittstellen

Sie können evidence case manager als umfassende Standalone-Software einsetzen – oder über standardisierte Schnittstellen in Ihre Umsysteme einbetten. Damit erzielen Sie volle Durchgängigkeit Ihrer Prozesse und erhöhen gleichzeitig auch den betriebswirtschaftlichen Nutzen.

Folgende bewährte Connectoren stehen zur Verfügung:

  • Groupware: Exchange, Lotus Notes, GroupWise
  • ERP, Finanzsysteme wie SAP, Abacus, Sage Simultan, Navision
  • Document Management Systeme
  • Einwohnerkontrolle
  • Bundesarchiv
  • Kantonsarchiv
  • sowie eGovernment Schnittstelle nach eCH 0039 Standard (mehr dazu rechts zum Downloaden)

eGovernment Standards – Verein eCH

Glaux Soft AG ist Mitglied beim Verein eCH. Der Verein fördert und verabschiedet eGovernment-Standards in der Schweiz. Dies gilt für eine einheitliche Bedienungsphilosophie, die sichere Abwicklung der Transaktionen und die reibungslose Abwicklung von Prozessen, Leistungs- und Zahlungsströmen zwischen den Beteiligten. eCH fördert die Umsetzung internationaler Standards und arbeitet mit anderen nationalen und internationalen Organisationen zusammen, welche sich um Standardisierungen kümmern.

evidence case manager – Nutzen, die sich sehen lassen:

  • spart Zeit: Informationen sind jederzeit aktuell und vollständig
  • entlastet Ihre Mitarbeitenden von unproduktiven Tätigkeiten
  • steigert spürbar die Qualität Ihrer Serviceleistungen
  • ermöglicht eine schnelle Nachvollziehbarkeit aller Aktivitäten
  • erhöht die Transparenz von Geschäften und Aktivitäten
case managerevidence case manager, die erprobte, flexible Schweizer Fallführungslösung.

Sie wollen mehr wissen? Gerne!

Weitere Informationen zu Verwaltungen, die evidence case manager einsetzen, finden Sie in unseren Referenzprojekten. Broschüren und weitere Fallstudien zum Thema GEVER / Fachlösungen warten auf Sie im Downloadbereich.

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung!