CiRM Einwohnerkontrolle für Auslandschweizer

Weltweite webbasierte Einwohnerkontrolle für Auslandschweizer

EDA
«Unsere IT und die Leute vor Ort schätzen vor allem die Geschwindigkeit von eVERA.»
Marco Kämpf, ProjektleiterEDA
evidence Flyer

Analog zur kommunalen Einwohnerkontrolle erstellte Glaux Soft das Auslandschweizer-Register für das Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Die webbasierte Lösung «eVERA» (Elektronische Vernetzte Verwaltung der Auslandschweizer) wurde auf der evidence Plattform entwickelt. Damit sind die Schweizer Vertretungen weltweit vernetzt und die Konsulargeschäfte können papierlos abgewickelt werden.

Mit dem Projekt wurden die Geschäftsprozesse vereinfacht und zentralisiert. Konsularische Dienste können nun bürgernah angeboten werden. Die gewonnenen Daten werden in evidence verwaltet und mit anderen Systemen abgeglichen, aktualisiert und ausgetauscht. So werden Synergien im Bereich Zusammenarbeit, Statistik und Datenkonsistenz mit der schweizerischen Einwohnerstammdatenverwaltung gewonnen.

Die im Ausland wohnenden Schweizer Bürger können am eVERA Online-Schalter konsularische Geschäfte schnell und rational abwickeln. Dies sind z.B. Adressänderungen, Zivilstandsänderungen oder An- und Abmeldungen in ihrem Konsularkreis. Gebühren können am Online-Schalter mittels einer Admin-pay-Funktion einbezahlt werden. Gerade in entlegenen Gebieten oder Ländern ohne Vertretung ist eine Internet-Lösung ein grosser Vorteil.

Nutzen, die sich sehen lassen:

  • Produktivitätssteigerung durch vereinfachte, zentralisierte Geschäftsprozesse
  • kostengünstige und weltweite Vernetzung der diplomatischen Vertretungen der Schweiz
  • vereinfachte Kommunikation und Datenpflege mit Auslandschweizerinnen und -schweizern
  • konsistente Daten als Basis für Statistiken, Einwohnerkontrolle, Stimmrechtsanmeldungen u.v.m.
Online-Schalter eVera des EDA
Weblösung für AuslandschweizerGerade geheiratet? Auslandschweizer melden Mutationen schnell und unkompliziert über das Web

Ähnliche Projekte